Denkmäler in Sackelhausen

Fundament "Denkmal der Erinnerung"
20
15 wurde das Fundament für das Denkmal der Erinnerung fertiggestellt.





1. Ansiedler Kreuz

Das Ansiedler Kreuz soll uns an die Besiedlungsgeschichte der Region erinnern. Dato befindet es sich in der St. Michael Kirche in Sackelhausen. 



















2. Kreuz gegenüber der Mühle, 

Gewidmet von Baltasar und Barbara Neu, geb. Huschitt (1891)

















3. Kreuz links vor der Kirche

Von Nikolaus Schwarz und Barbara, geb. Götz (1865)















4. Kreuz fünfte Gasse

Zur Ehre Gottes gewidmet von Nikolaus und Anna Tettampel, geb. Ortinau















5. Kreuz Hauptgasse in der Kurve















7. Kreuz Ecke Schwarzwälder Gasse















8. Gedenkstein rechts von der Kirche

Der Gedenkstein befindet sich im Zentrum des Dorfes und wurde 1950 von den Einwohnern errichtet. Auf dem Gedenkstein sind die Namen der Soldaten und Zivilisten eingraviert, die während des Krieges ihr Leben verloren haben.
Es erinnert die Menschen daran, welche Folgen Krieg und Gewalt haben können, mahnt zur Friedfertigkeit und Toleranz und ist ein Aufruf zum Frieden und zur Versöhnung.

Gewidmet zu Ehren unserer Helden 1914 - 1918 von unseren Landsleuten in St. Louis, Amerika und den Bürgern von Sackalhausen.















9. Kreuz Haupt Gasse














10. Weiß Kreuz